Bildtitel: Scheune Röddensen

Landschaftszeichnungen

Die Landschaftsmalerei umfasst die Darstellung von Ausschnitten aus der Natur als auch von Menschenhand bestimmten Raum. Von Dirk Nienemann häufig gewählte Motive sind Ausblicke auf Natur und alte Architekturen – sowie Gartenkunst und Parklandschaften.

Bildtitel: Asternstrauß

Stillleben

Stillleben bezeichnet in der Geschichte der europäischen Kunsttradition die Darstellung toter bzw. regloser Gegenstände (Blumen, Früchte, tote Tiere, Gläser, Instrumente o. a.). Deren Auswahl und Gruppierung erfolgte nach inhaltlichen oft symbolischen und ästhetischen Aspekten.

Mit Druck auf das Zeichengerät werden feinste Poren geschlossen


Abstakte Zeichnungen

Bildtitel: Neuanfang

Abstakte Kunst

Abstrakte Malerei ist ein Sammelbegriff für verschiedene Strömungen nicht gegenstandsbezogener Malweisen der Klassischen Moderne. Dirk Nienemann's abstrakte Zeichnungen sind ein Ordnen oder Komponieren mit Kontrasten, Linien und geometrischen Formen ohne absichtliche Abbildung von Gegenständen oder einer Kompositionsabsicht.

Bildtitel: Sonnenseite

50iger und 60iger Jahre

In den sechziger Jahren kam es weltweit zu einem Umbruch in der Kunstlandschaft. Waren die 50er Jahre von den Ausdrucksformen des Abstrakten Expressionismus geprägt, so zeichnete sich Anfang der 60er Jahre das Ende der Dominanz dieser künstlerischen Avantgardebewegung ab. Mit Recht kann man behaupten, daß der Abstrakte Expressionismus sich zu einem Epochenstil entwickelt hatte.

Kohlezeichnungen


Direkt zum Shop